Gamescom 2017: Auf diese Spiele dürfen sich Konsolen-Liebhaber freuen

In Köln findet gerade die größte Computer- und Videospielmesse der Welt statt: die Gamescom. Mehre hundert Aussteller aus aller Welt präsentieren dort ihre neusten Produktionen und Technologien aus dem Bereich Gaming. Letztes Jahr strömten 345.000 Besucher aus 97 Ländern in die Rheinmetropole, um sich von den Neuheiten auf dem Markt zu überzeugen. Die interaktive Unterhaltungsindustrie ist ein riesiger Wachstumsmarkt mit weitreichenden Auswirkungen. “Ob Virtual Reality, Gamification oder 3D-Simulationen: Die Technologien der Games-Branche nehmen bereits heute eine zentrale Rolle bei der Digitalisierung und Vernetzung von Wirtschaft und Gesellschaft ein“, so Felix Falk, Geschäftsführer des Bundesverbandes Interaktive Unterhaltungssoftware. Auch die Bundesregierung hat die Bedeutung der Spielebranche für den Wirtschaftsstandort Deutschland erkannt. Gestern eröffnete zum ersten Mal Bundeskanzlerin Angela Merkel die Gamescom.

Epische Trailer wie für Kinofilme

Die internationalen Publisher haben auch dieses Jahr jede Menge Spiele zur Vorführung am Start. Branchenriesen wie Electronic Arts oder Ubisoft präsentieren mit aufwendigen Trailern ihre neusten Kreationen. Im Folgenden eine kleine Auswahl an Games, die auf der Gamescom ausprobiert werden können, und auf die wir uns besonders freuen. Die Trailer versprechen einiges. Mit dabei: “Assassin´s Creed: Origins“, “Call of Duty: WW2“, “Star Wars: Battlefront 2“, “FIFA 18“ und “Forza Motosport 7“:


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen

placeholder
placeholder
placeholder